Danke

Als Nachfolger von Clemens Binninger gelang es unserem CDU-Bundestagskandidaten Marc Biadacz das Direktmandat für den Wahlkreis Böblingen erfolgreich zu verteidigen. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis wurde er mit 75.318 Stimmen bzw. 38,77% neu in den Deutschen Bundestag gewählt. Mit Marc Biadacz bekommt der Wahlkreis Böblingen einen Abgeordneten, der die Interessen unseres wirtschaftsstarken Wahlkreises in Zukunft erfolgreich in Berlin vertreten wird. Marc Biadacz möchte ein Abgeordneter für alle Menschen im Wahlkreis Böblingen sein - ein Wahlkreis, der sich durch seine große Vielfalt auszeichnet und ihm daher sehr am Herzen liegt.

Der CDU-Gemeindeverband Schönaich gratuliert Marc Biadacz zu seinem Wahlergebnis und wünscht Ihm für die kommenden vier Jahre alles Gute im Deutschen Bundestag.

An dieser Stelle möchte sich der CDU-Gemeindeverband bei Clemens Binninger für sein großes Engagement der letzten Jahre herzlich bedanken. Clemens Binninger genießt seit seiner ersten Wahl großes Vertrauen bei den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Böblingen. Er stand und steht für Glaubwürdigkeit, Kompetenz, Fleiß, Verlässlichkeit sowie hohe und ständige Einsatzbereitschaft. Das ist bei den Bundestagswahlen 2002, 2005, 2009 und 2013 in den Spitzenergebnissen für ihn und die CDU deutlich zum Ausdruck gekommen. Clemens Binninger hat sich sein Ansehen hart erarbeitet, seit seiner ersten Wahl in den Deutschen Bundestag war er in jeder Legislaturperiode bei unzähligen Veranstaltungen, persönlichen Gesprächen, Firmenbesuchen, Sprechstunden und vielen Begegnungen in unserem Wahlkreis vor Ort präsent. Der CDU-Gemeindeverband wünscht Ihm und seiner Frau für die Zukunft alles Gute!  

Für den CDU-Gemeindeverband Schönaich

Lucas Mezger   

Marc Biadacz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Am kommenden Sonntag sind rund 61,5 Millionen Wahlberechtige aufgerufen, den 19. Deutschen Bundestag zu bestimmen - machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch und gehen Sie wählen. Unterstützen Sie mit Ihrer Erststimme unseren Bundestagskandidaten Marc Biadacz und mit Ihrer Zweitstimme unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel. Beide Stimmen für die CDU bedeuten auch in der Zukunft eine stabile und verlässliche Politik. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich immer wieder seiner eigenen Wurzeln, Werte und grundlegenden Überzeugungen zu vergewissern.

Mit Marc Biadacz haben wir einen Kandidaten, der die Interessen unseres wirtschaftsstarken Wahlkreises in Zukunft erfolgreich im Deutschen Bundestag vertreten möchte. Schwerpunkte sind für Ihn die Themen Sicherheit, lebensnahe Familienpolitik, ein werteorientiertes Europa sowie lebenswerte Städte und Gemeinden, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen. Der Landkreis Böblingen braucht einen Abgeordneten im Bundestag, der die Belange der Menschen vor Ort ebenso kennt und durchsetzt, wie die Belange unserer Kommunen und der Wirtschaft. Marc Biadacz möchte ein Abgeordneter für alle Menschen im Wahlkreis Böblingen sein - ein Wahlkreis, der sich durch seine große Vielfalt auszeichnet und ihm daher sehr am Herzen liegt.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Dr. Norbert Lurz (CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender)
Norbert Mezger (CDU/FWV Fraktionsvorsitzender)

Wahlstand

Vergangenen Samstag war unser Bundestagskandidat Marc Biadacz erneut in Schönaich vor Ort. Unter dem Motto „Schwarz und Stark“ besuchte er, unterstützt von einem Team der Jungen Union, den Infostand des CDU-Gemeindeverbandes zur Bundestagswahl. Auch wenn das Wetter nicht ganz so schön war, nutzten viele Schönaicher die Möglichkeit, mit unseren neuen Bundestagskandidaten ins Gespräch zu kommen und ihn so etwas näher kennenzulernen.

Für den CDU-Gemeindeverband Schönaich
Lucas Mezger

Der CDU-Gemeindeverband Schönaich möchte den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, direkt mit dem CDU-Bundestagskandidaten Marc Biadacz ins Gespräch zu kommen. Daher laden wir alle interessierten Wählerinnen und Wähler am kommenden Samstag, den 16. September zu unserem Infostand vor den Frischmarkt Knittel ein. Unter dem Motto „Schwarz und Stark“ haben wir in diesem Jahr eine besondere Überraschung für alle Besucher des Infostands! Unser Bundestagskandidat wird zusammen mit einem Team der Jungen Union ab ca. 9.30 Uhr für eine knappe Stunde vor Ort sein!

Allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern möchten wir die Internetseite von Marc Biadacz ans Herz legen – unter www.marc-biadacz.de finden Sie aktuelle Hintergrundberichte, Bilder und natürlich viele weitere Veranstaltungshinweise.

Für den CDU-Gemeindeverband Schönaich

Lucas Mezger

 Auf einen Cappuccino Schnaich

Um mit den Menschen in seinem Wahlkreis direkt in Kontakt zu gelangen, besuchte Marc Biadacz in den vergangenen Wochen Bürgerinnen und Bürger direkt an Ihrer Haustür. Am kommenden Montag, den 04.09.17 wird der CDU-Bundestagskandidat Marc Biadacz auf seiner „Tür-zu-Tür-Tour“ in Schönaich halt machen und Wählerinnen und Wähler direkt an Ihrer Haustür besuchen.
Da natürlich nicht alle Bürgerinnen und Bürger an Ihrer Haustür besucht werden können, nimmt sich Marc Biadacz im Anschluss an seine Haustürbesuche weitere Zeit, um mit den Wählerinnen und Wähler ins Gespräch zu kommen. Von 14:00 bis 15:30 Uhr besteht die Möglichkeit, im Café Sehne (Wettgasse 5) in lockerer Atmosphäre bei einem Cappuccino den CDU-Bundestagskandidaten näher kennen zu lernen.

Für den CDU-Gemeindeverband Schönaich
Lucas Mezger