am 26. Mai finden die Europawahl und in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen statt. Dann entscheiden Sie, die Wählerinnen und Wähler, mit Ihren Stimmen über die neue Zusammensetzung des Europäischen Parlamentes, der Regionalversammlung, des Kreistages sowie der Gemeinde- und Ortschaftsräte. Die anstehenden Wahlen sind zukunftsweisend sowohl für Europa als auch den Landkreis Böblingen. Machen Sie deshalb von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und gehen Sie wählen.

Die Europäische Union ist Garant für Frieden und Freiheit, für Wohlstand, für die Achtung der Menschenrechte sowie für Sicherheit und Stabilität. Gleichzeitig ist die Welt massiv im Umbruch und Europa wird von innen wie von außen herausgefordert. Die Ordnung des Westens mit offener Gesellschaft, liberaler Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft wird zunehmend hinterfragt und die europäische Idee wird durch Populisten von links und rechts sowie von Nationalisten angegriffen. Die bevorstehende Europawahl ist entscheidend für die Stabilität und damit auch die Zukunft Europas. Den Herausforderungen unserer Zeit gilt es, geschlossen mit unseren europäischen Partnern zu begegnen.

Kommunalpolitik findet direkt vor unseren Haustüren statt. In den regionalen und lokalen Gremien werden Entscheidungen getroffen, die uns vor Ort betreffen. Hier geht es beispielsweise um die Ausweisung von Neubaugebieten oder die Schaffung von Kinderbetreuungsangeboten. Die Regionalversammlung, der Kreistag sowie die Gemeinde- und Ortschaftsräte bilden die „Wurzel der Demokratie“. Denn Sie können bei den anstehenden Kommunalwahlen Vertreterinnen und Vertreter wählen, die in diesen Gremien über die Entwicklung ihrer Städte und Gemeinden mitentscheiden.

Ich werde die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Verbände im Landkreis Böblingen für die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen in den kommenden Wochen bei zahlreichen Wahlkampfaktionen unterstützen. Mir liegt es dabei besonders am Herzen, mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, in den persönlichen Kontakt zu treten. Ich freue mich, Sie bei einem Infostand oder einem anderen Termin im Rahmen des Europa- und Kommunalwahlkampfes zu treffen.

Ihr Marc Biadacz (MdB)