Die CDU/FWV-Fraktion blickt auf eine erfolgreiche Gemeinderatswahl 2019 zurück. Insgesamt konnten wir 40,80% Prozent der Wählerstimmen für uns verbuchen und bleiben mit sieben Gemeinderäten auch weiterhin die mit Abstand stärkste Fraktion im Schönaicher Gemeinderat.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die unseren Kandidatinnen und Kandidaten Ihr Vertrauen geschenkt haben. Getreu unserem Wahl-Motto „Geschaffenes bewahren – Zukunft gestalten“ gilt es nun, mit erfahrenen aber auch Neugemeinderäten motiviert und engagiert sich für die Belange der Schönaicher Bürgerinnen und Bürger einzusetzen.

Trotz persönlich hohen Stimmenanzahlen haben Angelika Brommer und Bernhard Tistler den Einzug in den Gemeinderat nicht mehr geschafft. Diesen Beiden möchten wir an dieser Stelle für ihr ehrenamtliches Engagement im Gemeinderat und auch darüber hinaus herzlich danken!

Im Kreistag ist mit Frau Dr. Moritz-Rahn auch weiterhin eine Schönaicher CDU-Kandidatin vertreten. Aber auch bei der Europawahl hat die CDU mit 34,31% ein respektables Wahlergebnis auf Kreisebene erzielt. Das zeigt, dass die seit vielen Jahren gepflegte Basisarbeit des CDU-Gemeindeverbands auch anerkannt wird.

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl ist auf der Homepage der Gemeinde Schönaich unter www.schoenaich.de zu finden – die genauen Ergebnisse der Europa-, Regional- und Kreistagswahl finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Böblingen unter www.lrabb.de.

Norbert Mezger
CDU/FWV-Fraktionsvorsitzender