Am vergangenen Freitag wurde Marc Biadacz von den Mitgliedern der CDU im Kreis Böblingen erneut zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 nominiert. Die rund 150 anwesenden Mitglieder stimmten mit 93% der Stimmen für eine erneute Kandidatur von Marc Biadacz, der seit 2017 den Wahlkreis Böblingen im Deutschen Bundestag vertritt.

„Das Ergebnis ist Ansporn und Verpflichtung zugleich, weiterhin vollen Einsatz für die Menschen in unserer Heimat zu geben. Es liegen viele Herausforderungen vor uns, diese werde ich mit Leidenschaft angehen. Lassen Sie uns im Dialog bleiben, gemeinsam Lösungen finden und diese umsetzen“, so der frisch nominierte Kandidat im Anschluss an seine erfolgreiche Wiederwahl.

Für den CDU-Gemeindeverband Schönaich
Lucas Mezger